Sa., 30.04.2022 - 20:00 Uhr

Dancas Ocultas

ODEON / Altes E-Werk Göppingen

Impressionistische Klanggemälde mit Artur Fernandes, Francisco
Miguel, Filipe Cal, Filipe Ricardo (Diatonisches Akkordeon)

Danças Ocultas aus Portugal ist „magisch und tiefgründig, lyrisch und
beseelt: Musik vom Rande Europas, bei der einem das Herz aufgeht“ (BR
Klassik). Angesiedelt zwischen minimalistisch reduzierter portugiesischer
Folklore und Tango Nuevo, zwischen Klassik und Kammerjazz, besticht das
Quartett durch innovative, inspirierte Arrangements in meisterhafter Inter-
pretation. Seit drei Jahrzehnten musizieren die vier Portugiesen zusammen,
und wie aus einem Atem lassen sie die Klänge ihrer diatonischen (Knopf-)
Akkordeons warm und ruhig fließen, immer wieder belebt von virtuosen
Kapriolen. Eine betörende Musik, in die man gerne eintaucht.

​​
Dancas Ocultas
ODEON / Altes E-Werk Göppingen
Bitte Anzahl der gewünschten Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen:
 freie Sitzplatzwahl
Verkaufsart
Einzelpreis
Anzahl
Normalpreis
26,75 EUR
Ermäßigt
22,45 EUR
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Kartenversand

    4,90 €
  • print@home: Ausdruck durch Kartenbesteller

    0,00 €

 Kartenverfügbarkeit hoch
 Kartenverfügbarkeit mittel
 Keine Karten verfügbar

ermäßigt: ODEON-Mitglieder, Studierende, Azubis, BuFdis, FSJler bis 27 Jahre, Arbeitssuchende, Behinderte ab 80 GdB (gg. Vorlage des jeweiligen Ausweises am Einlass)

RollstuhlfahrerInnen sowie Schwerbehinderte mit Vermerk "B/Begleitung nachgewiesen" bezahlen den regulären Kartenpreis, die Begleitperson erhält freien Eintritt

SchülerInnen: SchülerInnen erhalten gegen Vorlage eines Schülerausweises bei Einlass eine Ermäßigung von 50%

Die Hygiene-Regeln von ODEON sind einzuhalten. Bitte achten Sie auf die aktuellen Corona-Vorschriften zum jeweiligen Zeitpunkt der Veranstaltung. Vielen Dank!

powered by Easy Ticket Service, Stuttgart